Etwas off-topic aber gut zum veröffentlichen....daher hier:


Sturm Sabine und der städtische Baum in meinem Garten...

Vorher...Bilder von früher



Doch dann kam Sturm Sabine am 10.2.2020 und der Baum fiel um... in meinen Garten

und zertrümmerte meinen Gartenzaun, mein Frühbeet und die Trümmer liegen bis heute in meinem Garten.

 

Seit Februar fand keine Schadensregulierung statt.

 

Zuständig im Gartenamt ist:

 

Steven Stitt, B.Sc. Arboristik
Baumkataster, Verkehrssicherheit Stadtbäume, Baumwertermittlung
 
Stadt Würzburg
Gartenamt mit Forstbetrieb
Regiebetrieb
Robert-Bunsen-Str. 10
97076 Würzburg
 

Laut telefonischer Auskunft Herrn Steven Stitt vom Gartenamt der Stadt Würzburg sei der Vorgang abgeschlossen?????? Warum? Es wurde nichts reguliert...nur der Zaun repariert

 

Nachdem ich freundlich darauf hinwies dass seit Monaten nichts passierte und es nun doch einmal Zeit werden würde einen Rechtsanwalt zu bemühen schrieb mir Herr Steven Stitt:

 

--- Zitat --- Auszug ----

Sehr geehrter Herr H,
Ihren Standpunkt kann ich sehr gut nachvollziehen und der von Ihnen subtil und höflich aufgebaute juristische Druck hat bei der Weiterleitung Ihres Anliegens geholfen und zeigt Wirkung.
Heute (20-4-2020) waren Mitarbeiter des Gartenamtes bei Ihnen vor Ort. Hierbei haben diese Mitarbeiter Aufmaß über die benötigten Materialien zur Reparatur des Holz- und Maschendrahtzaunes genommen.
Nach interner Aussage kann ich Ihnen mitteilen, dass die Zaunreparaturen diese Woche erledigt werden.

--- Ende Zitat --- Auszug ----

 

Na also, geht doch :-)  - aber es ist noch nicht alles behoben!

 

Nun sollte ich den restlichen Schaden bei der Versicherung der Stadt Würzburg, der Bayerischen Versicherungskammer melden.

 

Hier nun die Antwort der Versicherung der Stadt Würzburg nach Einreichung des Schadens:

 

Große Umfrage:

 

Siehst Du einen Zusammenhang zwischen dem Sturm "Sabine", dem umgefallenen Baum und dem Schaden an/in meinem Garten?

Kommentare: 0

Was gemacht wurde:

* Nach "subtilem höflichen" Druck mit dem Hinweis auf einen Rechtsanwalt wurde der Gartenzaun nach XXX Tagen repariert....

 

Ich bedanke mit bei Herrn Steven Stitt für die Veranlassung der Reparatur (aber lang hats gedauert!)

 

Was nun noch gemacht werden muss:

* Freischneiden des Gartens um die Trümmer zu entfernen (zum Zeitpunkt des Schadens war es noch nicht zugewachsen!)

* Entfernen der Trümmer und des restlichen Frühbeets

* Ersatz und Aufbau eines neuen Frühbeets oder Entschädigung in Geld

* Ersatz meiner Anwaltskosten (sonst wäre der Zaun nie gemacht worden)

# Ersatz meiner Aufgewendeten Zeit für den Fall (unzählige Stunden Telefonate, Briefe)

Das schreibt die Anwältin Patricia Fuchs von der Kanzlei BFP:

...Beginn Auszug...

 

Ich werden nun letztmalig unter Frist die Versicherungskammer anschreiben und dieser erklären, dass die Stadt bereits den Zaun repariert hat und damit ihre Einstandspflicht anerkannt hat. Sollte sich dann immer noch nichts tun, werde ich auf Schadenersatz klagen.

 

Gerne können Sie die Sache dann natürlich über die sozialen Medien publik machen.

...Ende Auszug.....



Muss man für so einen klaren Fall die Gerichte bemühen oder kann man das außergerichtlich lösen?


Disclaimer:

 

Ich berufe mich auf das Recht der freien Meinungsäußerung Artikel 5 GG.

Dies ist meine private Meinung. Manche Zusammenhänge sind möglicherweise verkürzt dargestellt um das ganze aufs wesentliche zu bekommen...

 

Eine Überarbeitung erfolgt ständig....

 

Reparierter Zaun.. danke Herr Stitt und der Rest?
Reparierter Zaun.. danke Herr Stitt und der Rest?
Trümmer liegen immer noch da stand 21.7.2020
Trümmer liegen immer noch da stand 21.7.2020

Warten was passiert.

Frau Jörg hat sich gekümmert  - vielen vielen Dank! Es wurde an den Bürgermeister Heilig weitergeleitet, diesem unterstehe das Gartenamt.

Ich bin gespannt wie es weiter geht...

 

Danke auch ans Socal Media Team der CSU Stadtratsfraktion die das ganze angestoßen haben....

 

1.8.2020: Die Versicherungskammer schickt mir einen Brief wie zufrieden ich mit der Schadensabwicklung gewesen bin.

 

Natürlich TOTAL UNZUFRIEDEN - Note 6. Es wurde ja nichts reguliert

 

 

Ich schreibe das auf den Fragebogen und schicke es an die Versicherungskammer zurück....

 

22.9.2020

Inzwischen hab ich einen Förster....

 

wer mir weitere Infos geben kann bitte an martin.hemberger@gmail.com